29. September 2022

Sommer-Tipps für eine gesunde Haut

Der Sommer hat neben seinen derzeit sehr hohen Temperaturen jedoch auch seine schönen Seiten. So ist die Vitamin D Aufnahme im Sommer für den Körper optimal. Der Körper produziert nämlich das D-Vitamin im Körper selbst mit Hilfe der UV-Strahlung. Das Vitamin D hat für den menschlichen Körper viele positive Effekte, die im Winter meistens nicht in Gänze erzielt werden können. Darum drücken lange und dunkle Wintertage auch schnell auf das Gemüt. Eines der Vorteile ist nämlich die Wirkung auf den Hirnbotenstoff Serotonin. Somit können das Dopamin sowie die Synthese von Noradrenalin besser verwertet werden.

Viele gehen in den Wintertagen auf die Sonnenbank. Dies wäre eine Möglichkeit Vitamin D zu tanken. Jedoch hat exzessives Nutzen der Sonnenbank auch seine Nachteile. Demnach sollte man hierbei den Weg auf die Sonnenbank als Ausnahme sehen. In der Ernährung ist Vitamin D jedoch kaum enthalten, so dass die Sommertage effektiv genutzt werden sollten. Damit die Haut nicht in Mitleidenschaft gezogen wird, gibt es natürlich einige Sommer-Tipps, die man beherzigen sollte.

Die Haut im Sommer schützen

Der Weg nach draußen in die Sonne ist für die Aufnahme von Vitamin D von großer Bedeutung. Dennoch sollte man die UV-Strahlung nicht unterschätzen. Somit empfiehlt es sich, Sonnencreme zu benutzen. Hierbei sollte auch nicht gegeizt werden. Lieber zu viel eincremen, als zu wenig. Der Körper wird es einem am nächsten Tag danken. Ebenso sollte der Wasserhaushalt des eigenen Körpers im Blick gehalten werden. Da man im Sommer bei der Hitze sehr viel schwitzt, sollte man ggfs. mehr Wasser zu sich nehmen. Im Sommer viel Wasser trinken, ist somit unabdingbar. Aber auch die normale Ernährung darf im Sommer optimiert werden. Zwar ist das Thema der Ernährung kein Primäres, ist aber hinsichtlich der gesunden Haut förderlich. Gute Ernährung im Sommer ist unter anderem leichte Kost. Tipps für leichte Kost bei Hitze sind unter anderem individuell gestaltete Salate, die gerne mit Hähnchen, Nüssen oder sonstigen gesunden Speisen verfeinert werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.